Lackierung in Leipzig

Durch eine Nasslackierung kann jede Oberfläche aus Metall, Stahl, Aluminium veredelt werden und eine komplett neue Wirkung erzielen. Sowohl gleichförmige als auch individuelle Formen können eine neue Beschichtung erhalten. Eine Nasslackierung ist äußerst flexibel bezüglich Form und Größe zu lackierenden Materials.

Wir setzen Beschichtungsstoffe im EP- und PUR-Bereich ein. Hierbei achten wir auf eine stetige Reduzierung der verwendeten Lösemittel. Die Nasslackbeschichtung wird von unseren sehr erfahrenen Mitarbeitern ausgeführt.

Die Größe der Werkstücke spielt faktisch keine Rolle – durch die Größe unserer Lackierhalle sind wir maximal flexibel.

Wir lackieren mit zwei verschiedenen Systemen – Becherpistole und E-Statik.

Die Becherpistole kommt zum Einsatz bei glatten großen Flächen wie Unterhangdecken von Balkonen, Füllbleche bei Zaun- / Toranlagen und das Ausspritzen von Verzierungen und Dopplungen.

Das elektrostatische Verfahren wird verwendet bei Werkstoffen wie Flachstählen, Vierkantstäben, QR bis zu einer bestimmten Größe. Der elektrisch aufgeladene Lack wird durch das geerdete Werkstück angezogen. Oftmals reicht das Lackieren von einer Seite aus, um das komplette Werkstück zu lackieren. Mit diesem Verfahren sind Lackverluste nahezu ausgeschlossen.

Nasslackierte Beschichtungen erfüllen bei uns die Industrienorm DIN 12944.

Ein Auszug aus unseren bisherigen Aufgaben…

  • Balkonanlagen
  • Geländer
  • Tore
  • Schiebetore
  • Zaunanlagen
  • Fenstergitter
  • Felgen
  • Fahrradrahmen
  • Hollywoodschaukeln
  • Heizkörper
  • Metallschränke
  • Mopedteile
  • historische Landmaschinen
  • Teile für den Maschinenbau
  • Pontons für Segelvereine

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gern.